Attacke - Du gehst immer wieder hin
thumb_wsv-omiDas WSV Fan Video
Die Fans des Wuppertaler SV haben durch ihre Anzahl und ihre Begeisterungsfähigkeit einen besonderen Ruf. Verschiedene WSV-Fans wurden von Februar bis Dezember 1994 bei Heim- und Auswärtsspielen begleitet. Herausgekommen ist dabei ein Videofilm, der intimes Insiderwissen professionell gestaltet präsentiert und in emotionalen Bildern das Gefühlsleben der Fans widerspiegelt.

In dem Film wird mit dem Bild von "dem" Fußballfan gebrochen. Der Wuppertaler Filmemacher Volker Hoffmann hat mit jugendlichen Fans das Faszinierende des Fan-Seins mit der Videokamera dokumentiert. Zu Wort kommen Hooligans wie Yuppifans, Kuttenfans und weibliche Fans, Trainingskiebitze wie kritische Fans, die Trompeter wie der Wirt von gegenüber und natürlich die Tore, die Hymne, Bilder aus der 2. Liga- Zeit im Frühjahr und der Abstieg, Stimmungen von Jubel und von Trauer, die jedoch immer in den Schlachtruf "Scheiß- Egal" münden. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem WSV veranstaltet. Der Film wurde 1994 im Wuppertaler Opernhaus (!) vor vollen Rängen uraufgeführt. 

Länge 45 Min. ©1994 Medienprojekt Wuppertal

10 minütiger Ausschnitt



Den gesamten Film gibt es auf Vimeo:
http://www.vimeo.com/15498923

Filmausschnitt: http://www.medienprojekt-wuppertal.de/v_58.php

 Das Wuppertaler Fanlied "Et Lehnchen":